Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Themen und Ereignisse unseres Heimatvereins


Rundbrief des Vorsitzenden zum Jahreswechsel

(bitte anklicken)

 


 

Neue Bewirtschaftung des Heimathauses

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 tritt in der Bewirtschaftung unseres Heimathauses Hovesaat eine Änderung ein. Krankheitsbedingt haben Inge und Peter Krenz den Bewirtschaftungsvertrag zum 31. Dezember 2017 gekündigt. Wir bedauern verständnisvoll die von den Eheleuten Krenz getroffene Entscheidung und  bedanken uns für die zweijährige mit viel Herzblut und großem Einsatz geleistete Mitarbeit.

Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt Frau Kirsten Strecker die Bewirtschaftung unseres Heimathauses. Unsere Mitglieder können sich ab sofort in allen Dingen, die das Heimathaus betreffen, z.B. Geburtstagsfeiern etc., mit Frau Kirsten Strecker in Verbindung setzten. Frau Stecker ist im Festnetz erreichbar unter 05971 – 800 5471 oder mobil  0152 – 0896 8360.


  

Arbeiten auf der Hofanlage Hovesaat

Wir haben auf der Hofanlage unseres  Heimathauses Hovesaat wieder eine Arbeitsgruppe von ehrenamtlichen Helfern.

Dank der Initiative von Peter Heckhuis treffen sich unsere freiwilligen Helfer jeden Dienstag, morgens um 9.30 Uhr am Heimathaus, um anfallende Instandhaltungs- oder Pflegearbeiten durchzuführen. Auf unserer Hofanlage gibt es immer viel zu tun. Es wäre schön, wenn viele ehrenamtliche Helfer kommen würden. Handwerkliches Geschick ist keine unbedingte Voraussetzung. Helfen können uns alle. Es gibt genügend zu tun.